Datenschutzerklärung

 

1. Automatische Protokollierung des Seitenbesuchs
Bei dem Besuch unserer Portalseiten protokolliert der uns zugeordnete Server automatisch technische Daten Ihres zugreifenden Rechners. Diese Daten führen wir nicht mit auf Ihre Person bezogenen Daten zusammen. Die Daten bleiben für uns technische Daten ohne Personenbezug.

2. Cookies
Auf unserer Website verwenden wir Cookies. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Funktionalität unserer Website verbessern, beispielsweise um eine von Ihnen wiederholte Eingabe im Textfeld automatisch zu vervollständigen. Darüber hinaus können wir mittels Cookies die Nutzung unserer Website auswerten (siehe hierzu auch Ziffer 3.). Wir ordnen diese Cookies jedoch nicht Ihren personenbezogenen Daten zu. Sie können durch Einstellungen Ihres Browsers die Aufnahme von Cookies verhindern (Beispiel der Menüfolge bei Internetexplorer: Extras / Internetoptionen / Datenschutz)  und aufgenommene Cookies jederzeit löschen (Beispiel der Menüfolge bei Internetexplorer: Extras / Internetoptionen / Allgemein). Diese Einstellungen können jedoch zu Lasten der Bequemlichkeit der Portal-Nutzung gehen.

3. Google-Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir auf dieser Website die IP-Anonymisierung aktiviert haben, wird die Ihrem Computer zur maßgeblichen Zeit zugeordnete IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google oder unseren Daten zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; die leichte Bedienbarkeit dieser Website kann jedoch darunter leiden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Plugin herunterladen und installieren:  http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen über den von Google praktizierten Datenschutz finden Sie unter
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

4. Newsletter
Um unseren Newsletter zu abonnieren, müssen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen. Diese nutzen wir ausschließlich, um Ihnen den Newsletter elektronisch zuzusenden. Ihre E-Mail-Adresse geben wir nicht an Dritte weiter. Sie verbleibt ausschließlich in unserem Newsletter-Verteiler. Dort wird sie wieder gelöscht, wenn Sie den Newsletter bzw. die Werbung abbestellen. Dies können Sie jederzeit, indem Sie den Link „Abmelden“ am Ende des Newsletters anklicken oder die Abmeldefunktion auf dieser Seite nutzen.

5. Anmeldung als Konferenzteilnehmer / Bestellung der Konferenzdokumentation
Wir erheben, speichern und verwenden die für Ihre Person bei Anmeldung anfallenden Daten ausschließlich zur ordnungsgemäßen Vertragsabwicklung. Die Daten geben wir – soweit nicht zur Vertragsabwicklung erforderlich oder eine gesetzliche Verpflichtung besteht  – nicht an Dritte weiter.  Sofern die Daten aus gesetzlichen Gründen über die Vertragsausführung hinaus gespeichert werden müssen (z.B. Aufbewahrungsfristen für Rechnungen und Zahlungsbelege), erfolgt dies unter Sperrung der Daten für den normalen Geschäftsgang. Andernfalls werden die Daten unverzüglich gelöscht.

Für weitere Fragen und Auskünfte zum Datenschutz und die über Sie gespeicherten Daten wenden Sie sich bitte an:

SinoJobs GmbH
Julian Busch
Münchener Str. 36
60329 Frankfurt, Deutschland
Telefon: +49 69 989 723 47-0
contact@sinojobs.com