Datenschutzerklärung

Datenschutzrichtlinien (gültig ab dem 25.05.2018)

I. Allgemeine Hinweise

Wir, die SinoJobs GmbH, Münchener Str. 36, 60329 Frankfurt, Deutschland (Weitere Informationen im Impressum abrufbar) sind der hiesige Webseitenbetreiber (Art. 13 Abs. 1 DSGVO). Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website bzw. unsere Dienst nutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Wir erheben, speichern und verwenden die auf Ihre Person bezogenen Daten allein zum Zweck und in dem Umfang, Ihnen die Nutzung der Webseite zu ermöglichen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Hinsichtlich des Übertragungsvorganges haben wir keine Einflussmöglichkeit

  1. Pflichtangaben und genaue Beschreibung:
  2. Pflichtangaben
  3. Art der Daten und Personenkreis
  4. Arten der verarbeiteten Daten:

– Kontaktdaten (z.B., E-Mail).

– Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben).

– Nutzungsdaten (z.B. Zugriffszeiten).

– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. IP-Adressen).

  1. Kategorien der Personen

Besucher und Nutzer der Webseite

  1. Rechtsgrundlage der Datenerhebung (Art. 13 Abs. 1 c DSGVO)
  2. Besuch der Webseite ohne Eingabe

Verschiedene Daten werden automatisch beim Besuch der Website erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten und sind notwendig um die Verbindung mit Ihnen herzustellen. Die Erhebung dieser Daten erfolgt auf der Grundlage des berechtigten Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1. f. DSGVO Daten.

  1. Nutzung des Aussteller-, Sponsor- /Anmeldeformulars

Ihre Daten werden weiterhin dadurch erhoben, dass Sie unser Kontaktformular bzw. unser Aussteller-, Sponsorformular nutzen. Diese Datenerhebung erfolgt dann aufgrund ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO) bzw. hinsichtlich der Pflichtfelder für die vorvertragliche Kontaktierung oder die Bereitstellung der gewünschten Informationen/ Anmeldung (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Die Erhebung der Kombination von Vor- und Nachnamen, der Telefonnummer, Position, Adresse sowie des Firmennamens erfolgt in Hinsicht darauf, dass sich unsere Angebote ausschließlich an Gewerbetreibende richten, auf der Grundlage des berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 f. DSGVO).

Nach der Nutzung des Kontakt- bzw. des Anmeldeformulars erheben, verarbeiten und nutzen wir ihre in die Formulare eingegebenen personenbezogenen Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung unseres Vertrages mit Ihnen erforderlich sind (Bestandsdaten).

Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unseres Webauftrittes (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir ausschließlich, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen. Die Nutzung der Bestands und Nutzungsdaten erfolgt auf Grundlage zur Erfüllung unseres Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO).

Daten, deren Angabe im Kontaktformular oder an anderer Stelle freiwillig ist, werden als solche gekennzeichnet. Diese Datenerhebung erfolgt dann aufgrund ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO).

  1. Newsletter

Der Versand unseres Newsletters erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG bzw. auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gem. § 7 Abs. 3 UWG. Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

  1. Dauer der Speicherung

Die Aufbewahrung der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b DSGVO (Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags) und wir bewahren die Daten für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen auf. (Art. 17 Abs. 3 B DSGVO)

  1. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten ( Art. 13 Abs. 2 b DSGVO).

Sie haben weiterhin das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen (Art. 13 Abs. 2 b DSGVO). Weiterhin können sie bei Angaben die aufgrund ihrer Einwilligung erhoben werden diese Einwilligung jederzeit widerrufen (Art. 13 Abs. 2 b DSGVO).

Zu allen Fragen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu (Art. 13 Abs. 2 d DSGVO).

  1. Datenportabilität

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist (Art. 20 DSGVO).

  1. Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Wenn wir Daten gegenüber anderen Personen und/oder Unternehmen  z.B. Auftragsverarbeitern oder Dritten

  • offenbaren,
  • sie an diese übermitteln oder
  • ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren,

erfolgt dies ausschließlich

  • auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist),
  • Sie eingewilligt haben,
  • eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder
  • auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, erfolgt die Übermittlung auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

  1. Genaue Beschreibung
  2. Besuch unserer Seite ohne eigene Eingabe

Verschiedene Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Diese Daten führen wir nicht mit auf Ihre Person bezogenen Daten zusammen. Die Daten bleiben für uns technische Daten ohne Personenbezug.

  1. Daten bei Nutzung des Austeller-,Sponsor-, bzw. Anmeldeformulars

Besucher unseres Webauftrittes, die mit unserem Unternehmen Kontakt aufnehmen und sich für unsere Veranstaltung anmelden wollen, bieten wir die Möglichkeit unser Kontakt bzw. Anmeldeformular zu verwenden. Dies erfordert die Eingabe personenbezogener Daten, wie z.B. Vor- und Zuname, E-Mail. Diese Eingaben werden nicht veröffentlicht und dienen nur der Kommunikation zwischen uns und Ihnen zum Zwecke der Kontaktaufnahme bzw. zum Zwecke der Übersendung der gewünschten Informationen sowie zum Zwecke der Übersendung von weiteren Informationen über aktuelle und zukünftige Messen.

  1. Newsletter

Um unseren Newsletter zu abonnieren, müssen Sie die Einwilligung zur Übermittlung des Newsletters erteilen, ihre E-Mail-Adresse geben wir nicht an Dritte weiter. Ihre E-Mail-Adresse wird aus dem Newsletter-Verteiler wieder gelöscht, sobald Sie den Newsletter abbestellen. Dies können Sie jederzeit, indem Sie das entsprechende Feld im Benutzerkonto deaktivieren oder den am Newsletter-Ende befindlichen Link "Newsletter abbestellen" betätigen.

  1. Schutz der Daten von Besuchern
    Wir nutzen Sicherheitsschutzmaßnahmen, wie HTTPS um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir prüfen unsere Systeme regelmäßig auf mögliche Schwachstellen. Trotz unserer Maßnahmen sind wir nicht in der Lage eine Garantie dafür geben, dass auf Daten nicht zugegriffen wird oder dass sie nicht offengelegt, geändert oder infolge der Verletzung unserer Sicherheitsvorkehrungen zerstört werden.
  2. Cookies
    Auf unserem Webauftritt verwenden wir Cookies. Bei diesen handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Funktionalität unserer Webseite verbessern, beispielsweise um eine von Ihnen wiederholte Eingabe im Textfeld automatisch zu vervollständigen. Darüber hinaus können wir mittels Cookies die Nutzung unserer Website auswerten (siehe hierzu auch Ziffer 5. a. und 4.b.).

Zumeist sind die von uns verwendeten Cookies so genannte “Session-Cookies” und diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir ordnen diese Cookies jedoch nicht Ihren personenbezogenen Daten zu. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät (unabhängig ob mobil oder nicht) gespeichert, bis Sie die Cookies löschen. Das ermöglicht es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie

  • über das Setzen von Cookies informiert werden und
  • Cookies nur im Einzelfall erlauben,
  • die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen
  • sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Eine Anleitung finden Sie unter anderem hier:

https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer

https://support.microsoft.com/de-de/help/260971/description-of-cookies

https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Bei der Deaktivierung der Cookies durch Sie kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.  „Third-Party-Cookie“ werden Cookies von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten (siehe 4. a). Unsere eigenen Cookies nennt man von „First-Party Cookies“.


  1. Cookie Consent

Auf unserer Website setzen wir die Anwendung „Cookie Consent“ der Firma Silktide (Silktide Ltd, Brunel Parkway, Pride park, Derby, DE24 8HR (UK)) ein. Hierbei handelt es sich um Plugin, mit dem die Einwilligung zum Einsatz von Cookies und/oder Tracking-Technologien eingeholt werden kann. „Cookie Consent“ erhebt dabei selbst keine personenbezogenen Daten. Einzelheiten zu diesem Tool finden Sie unter https://cookieconsent.insites.com/.

  1. Google-Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir auf dieser Website die IP-Anonymisierung aktiviert haben, wird die Ihrem Computer zur maßgeblichen Zeit zugeordnete IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google oder unseren Daten zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; die leichte Bedienbarkeit dieser Website kann jedoch darunter leiden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Plugin herunterladen und installieren:  http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen über den von Google praktizierten Datenschutz finden Sie unter

http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

  1. Änderung der Datenschutzrichtlinie

Unsere Dienste auf der Webseite sind dynamisch und wir führen oft neue Funktionen ein. Daher kann es sein, dass neue Informationen erfasst werden müssen. Wenn wir neue persönliche Daten erfassen oder wesentlich ändern, wie wir Ihre Daten verwenden, benachrichtigen wir Sie und modifizieren –sofern notwendig – selbstverständlich auch diese Datenschutzrichtlinie.

BL DSGVO Passus

Der Betreiber der Seite speichert die Einwilligung bzw. Widerruf zum Laden externer Ressourcen und Cookies durch den Nutzer. Dies umfasst die Daten:
- anonymisierte IP-Adresse
- Zeitstempel - Liste der erlaubten Ressourcen und Cookies

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 7 Abs. 1 DSGVO, der den Seitenbetreiber verpflichtet die Einwilligung bzw. Widerruf der betroffenen Person nachzuweisen.

 


Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'groups=0, pid='23', language='de', text='Datenschutzhinweise der Sino HR Confere' at line 1 (UPDATE tl_search SET tstamp=1603768823, url='https://sino-hr-conference.com/de/datenschutzerklaerung.html', title='Datenschutzhinweise der Sino HR Conference Website.', protected='', filesize='30.48', groups=0, pid='23', language='de', text='Datenschutzhinweise der Sino HR Conference Website. Datenschutzhinweise der Sino HR Conference Website. 6. Deutsch-Chinesische Personalkonferenz 26. Juni 2018 - Frankfurt am Main Datenschutzerklärung Datenschutzrichtlinien (gültig ab dem 25.05.2018) I. Allgemeine Hinweise Wir, die SinoJobs GmbH, Münchener Str. 36, 60329 Frankfurt, Deutschland (Weitere Informationen im Impressum abrufbar) sind der hiesige Webseitenbetreiber (Art. 13 Abs. 1 DSGVO). Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website bzw. unsere Dienst nutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Wir erheben, speichern und verwenden die auf Ihre Person bezogenen Daten allein zum Zweck und in dem Umfang, Ihnen die Nutzung der Webseite zu ermöglichen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Hinsichtlich des Übertragungsvorganges haben wir keine Einflussmöglichkeit Sie haben zu einem früheren Zeitpunkt eine Auswahl zur Verwendung von Scripten & Cookies von Drittanbietern getroffen. Klicken Sie hier um Ihre Auswahl zu ändern oder Ihre Zustimmung aufzuheben. Pflichtangaben und genaue Beschreibung: Pflichtangaben Art der Daten und Personenkreis Arten der verarbeiteten Daten: – Kontaktdaten (z.B., E-Mail). – Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben). – Nutzungsdaten (z.B. Zugriffszeiten). – Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. IP-Adressen). Kategorien der Personen Besucher und Nutzer der Webseite Rechtsgrundlage der Datenerhebung (Art. 13 Abs. 1 c DSGVO) Besuch der Webseite ohne Eingabe Verschiedene Daten werden automatisch beim Besuch der Website erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten und sind notwendig um die Verbindung mit Ihnen herzustellen. Die Erhebung dieser Daten erfolgt auf der Grundlage des berechtigten Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1. f. DSGVO Daten. Nutzung des Aussteller-, Sponsor- /Anmeldeformulars Ihre Daten werden weiterhin dadurch erhoben, dass Sie unser Kontaktformular bzw. unser Aussteller-, Sponsorformular nutzen. Diese Datenerhebung erfolgt dann aufgrund ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO) bzw. hinsichtlich der Pflichtfelder für die vorvertragliche Kontaktierung oder die Bereitstellung der gewünschten Informationen/ Anmeldung (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Die Erhebung der Kombination von Vor- und Nachnamen, der Telefonnummer, Position, Adresse sowie des Firmennamens erfolgt in Hinsicht darauf, dass sich unsere Angebote ausschließlich an Gewerbetreibende richten, auf der Grundlage des berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 f. DSGVO). Nach der Nutzung des Kontakt- bzw. des Anmeldeformulars erheben, verarbeiten und nutzen wir ihre in die Formulare eingegebenen personenbezogenen Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung unseres Vertrages mit Ihnen erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unseres Webauftrittes (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir ausschließlich, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen. Die Nutzung der Bestands und Nutzungsdaten erfolgt auf Grundlage zur Erfüllung unseres Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Daten, deren Angabe im Kontaktformular oder an anderer Stelle freiwillig ist, werden als solche gekennzeichnet. Diese Datenerhebung erfolgt dann aufgrund ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO). Newsletter Der Versand unseres Newsletters erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG bzw. auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gem. § 7 Abs. 3 UWG. Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Dauer der Speicherung Die Aufbewahrung der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b DSGVO (Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags) und wir bewahren die Daten für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen auf. (Art. 17 Abs. 3 B DSGVO) Auskunftsrecht Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten ( Art. 13 Abs. 2 b DSGVO). Sie haben weiterhin das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen (Art. 13 Abs. 2 b DSGVO). Weiterhin können sie bei Angaben die aufgrund ihrer Einwilligung erhoben werden diese Einwilligung jederzeit widerrufen (Art. 13 Abs. 2 b DSGVO). Zu allen Fragen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu (Art. 13 Abs. 2 d DSGVO). Datenportabilität Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist (Art. 20 DSGVO). Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten Wenn wir Daten gegenüber anderen Personen und/oder Unternehmen z.B. Auftragsverarbeitern oder Dritten offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies ausschließlich auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.). Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, erfolgt die Übermittlung auf Grundlage des Art. 28 DSGVO. Genaue Beschreibung Besuch unserer Seite ohne eigene Eingabe Verschiedene Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Diese Daten führen wir nicht mit auf Ihre Person bezogenen Daten zusammen. Die Daten bleiben für uns technische Daten ohne Personenbezug. Daten bei Nutzung des Austeller-,Sponsor-, bzw. Anmeldeformulars Besucher unseres Webauftrittes, die mit unserem Unternehmen Kontakt aufnehmen und sich für unsere Veranstaltung anmelden wollen, bieten wir die Möglichkeit unser Kontakt bzw. Anmeldeformular zu verwenden. Dies erfordert die Eingabe personenbezogener Daten, wie z.B. Vor- und Zuname, E-Mail. Diese Eingaben werden nicht veröffentlicht und dienen nur der Kommunikation zwischen uns und Ihnen zum Zwecke der Kontaktaufnahme bzw. zum Zwecke der Übersendung der gewünschten Informationen sowie zum Zwecke der Übersendung von weiteren Informationen über aktuelle und zukünftige Messen. Newsletter Um unseren Newsletter zu abonnieren, müssen Sie die Einwilligung zur Übermittlung des Newsletters erteilen, ihre E-Mail-Adresse geben wir nicht an Dritte weiter. Ihre E-Mail-Adresse wird aus dem Newsletter-Verteiler wieder gelöscht, sobald Sie den Newsletter abbestellen. Dies können Sie jederzeit, indem Sie das entsprechende Feld im Benutzerkonto deaktivieren oder den am Newsletter-Ende befindlichen Link \"Newsletter abbestellen\" betätigen. Schutz der Daten von Besuchern Wir nutzen Sicherheitsschutzmaßnahmen, wie HTTPS um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir prüfen unsere Systeme regelmäßig auf mögliche Schwachstellen. Trotz unserer Maßnahmen sind wir nicht in der Lage eine Garantie dafür geben, dass auf Daten nicht zugegriffen wird oder dass sie nicht offengelegt, geändert oder infolge der Verletzung unserer Sicherheitsvorkehrungen zerstört werden. Cookies Auf unserem Webauftritt verwenden wir Cookies. Bei diesen handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Funktionalität unserer Webseite verbessern, beispielsweise um eine von Ihnen wiederholte Eingabe im Textfeld automatisch zu vervollständigen. Darüber hinaus können wir mittels Cookies die Nutzung unserer Website auswerten (siehe hierzu auch Ziffer 5. a. und 4.b.). Zumeist sind die von uns verwendeten Cookies so genannte “Session-Cookies” und diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir ordnen diese Cookies jedoch nicht Ihren personenbezogenen Daten zu. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät (unabhängig ob mobil oder nicht) gespeichert, bis Sie die Cookies löschen. Das ermöglicht es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Eine Anleitung finden Sie unter anderem hier: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer https://support.microsoft.com/de-de/help/260971/description-of-cookies https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de Bei der Deaktivierung der Cookies durch Sie kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt. „Third-Party-Cookie“ werden Cookies von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten (siehe 4. a). Unsere eigenen Cookies nennt man von „First-Party Cookies“. Cookie Consent Auf unserer Website setzen wir die Anwendung „Cookie Consent“ der Firma Silktide (Silktide Ltd, Brunel Parkway, Pride park, Derby, DE24 8HR (UK)) ein. Hierbei handelt es sich um Plugin, mit dem die Einwilligung zum Einsatz von Cookies und/oder Tracking-Technologien eingeholt werden kann. „Cookie Consent“ erhebt dabei selbst keine personenbezogenen Daten. Einzelheiten zu diesem Tool finden Sie unter https://cookieconsent.insites.com/. Google-Analytics Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (\"Google\"). Google Analytics verwendet „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir auf dieser Website die IP-Anonymisierung aktiviert haben, wird die Ihrem Computer zur maßgeblichen Zeit zugeordnete IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google oder unseren Daten zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; die leichte Bedienbarkeit dieser Website kann jedoch darunter leiden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Weitere Informationen über den von Google praktizierten Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Änderung der Datenschutzrichtlinie Unsere Dienste auf der Webseite sind dynamisch und wir führen oft neue Funktionen ein. Daher kann es sein, dass neue Informationen erfasst werden müssen. Wenn wir neue persönliche Daten erfassen oder wesentlich ändern, wie wir Ihre Daten verwenden, benachrichtigen wir Sie und modifizieren –sofern notwendig – selbstverständlich auch diese Datenschutzrichtlinie. BL DSGVO Passus Der Betreiber der Seite speichert die Einwilligung bzw. Widerruf zum Laden externer Ressourcen und Cookies durch den Nutzer. Dies umfasst die Daten: - anonymisierte IP-Adresse - Zeitstempel - Liste der erlaubten Ressourcen und Cookies Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 7 Abs. 1 DSGVO, der den Seitenbetreiber verpflichtet die Einwilligung bzw. Widerruf der betroffenen Person nachzuweisen. Konferenz: Konferenz 2018 Agenda Referenten Anmeldung Details: Sponsoren & Aussteller Kooperations- & Medienpartner Veranstalter Kleingedrucktes: AGB Impressum Datenschutzerklärung Kontakt: Telefon: +49 69 989 723 470 contact@sino-hr-conference.com © 2009 - 2020 SinoJobsGmbH Sino HR Conference - Deutsch-Chinesische Personalkonferenz. Die Sino HR Conference, die Deutsch-Chinesische Personalkonferenz, ist das einzige bundesweite Event zu Themen des deutsch-chinesischen Personalmanagements für Unternehmen in China. Die Konferenz informiert Geschäftsführer, Personalleiter und Personalverantwortliche seit 2012 im jährlichen Rhythmus über aktuelle Entwicklungen im Bereich HR. Hochkarätige Referenten aus China und Europa referieren zu den Themen, die ausländische Unternehmen mit Blick auf das Gewinnen, Halten und Entwickeln lokaler und ausländischer Mitarbeiter aktuell und in Zukunft beschäftigen. Zu den Konferenzteilnehmern zählen verantwortliche Mitarbeiter europäischer Konzerne, KMU und Hochschulen. Teilnehmer der Sino HR Conference Vertreter der folgenden Unternehmen konnten auf der Konferenz begrüßt werden: ACTIVE Moving + Shipping GmbH, AIXTRON SE, ALBA Group, Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Bank of China Deutschland Ltd., BASF Coatings, BASF SE, BDAE Consult GmbH & Co. KG, BDAE HOLDING GmbH, Bertrandt AG, BMW Group, Burkardt & Partner Rechtsanwälte, Peters & Partner, Cathay Pacific Airways Limited, CHINABRAND CONSULTING Ltd., Chinaplus, China-Services, CMS Hasche Sigle, EunaCon, Europe Asia Business Services, European Representative Office of Shenzhen, P.R. China, Finnair, Gerresheimer Regensburg GmbH, GROB-WERKE GmbH & Co. KG, Hanns-Seidel-Stiftung e.V., HELVETING AG, Heuking Kühn Lüer Wojtek, HOESCH Metallurgie GmbH, IAV GmbH, IndustrieHansa Consulting & Engineering GmbH, International SOS GmbH, J&P GmbH, J. Schmalz GmbH, Jungheinrich AG, manager magazin, MANN+HUMMEL GMBH, Maschinenfabrik Rieter AG, MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Medienbüro Düsseldorf Beijing, MSK Verpackungs-Systeme GmbH, Oerlikon Leybold Vacuum GmbH, Oxus, Preh GmbH, PULS GmbH, RAG Mining Solutions GmbH, RAKO ETIKETTEN GmbH & Co. KG, SCHIESS Tech GmbH, Schindhelm Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Schuler AG, Schuler Pressen GmbH, Siemens Healthcare GmbH lt., SinaLingua e. K., sinoCEO, Storymaker Agentur für Public Relations GmbH, StrategicInterCom, ThyssenKrupp AG, ThyssenKrupp Presta AG, trommsdorff + drüner innovation + marketing consultants GmbH, TU München, Universität Duisburg-Essen, Universität Münster, Universität Würzburg/Institut für Sinologie, Viega GmbH & Co. KG, VOLKSWAGEN Automatic Transmission (Dalian) Co., Ltd., WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Weidmüller Interface GmbH & Co. KG, Wiesbaden Business School / Hochschule RheinMain, Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Woco Industrietechnik GmbH, ZF Lenksysteme GmbH, ZinkPower Brunn GmbH und weitere. © 2009 - 2020 SinoJobs GmbH Sino HR Conference Logo', checksum='3b4fb690625101d07302a17601093d26' WHERE id='72') thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(217): Contao\Database\Statement->execute('72')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}